Melzer in Chennai ausgeschieden

Beim Turnier von Chennai ist für Jürgen Melzer im Achtelfinale gegen Titelverteidiger Xavier Malisse aus Belgien Endstation.

Melzer unterliegt mit 6:7(3), 2;6 und verliert im dritten Duell mit dem Belgier zum zweiten Mal.

Mangelnden Kampfgeist kann man dem Niederösterreicher nicht vorwerfen. Insgesamt wehrt der 26-jährige 13 von 15 Breakchancen gegen sich ab, allerdings kommt Melzer seinerseits zu keinem einzigen Breakball.

Melzer ist in Chennai noch im Doppel mit Alex Peya vertreten.

Copyright www.sport1.at