Melzer Brüder vorzeitig out

Die Gebrüder Jürgen und Gerald Melzer sind beim mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Future-Tennis-Turnier von Bergheim bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

Das an dritter Stelle gesetzte polnische Duo Gawron/Koniusz ist mit 6:7(1),6:3,5:10 eine Nummer zu groß.

Mit diesem Turnier überbrückt Jürgen Melzer seine Pause auf der ATP-Tour, ab 28. Januar spielt er beim mit 106.500 Dollar dotierten Challenger in Wroclaw.

Der 17-jährige Gerald ist der jüngere Bruder von Jürgen Melzer.

Copyright www.sport1.at