Melzer verliert gegen Grosjean

Im Halbfinale des mit 100.000 Dollar dotierten Challenger-Turniers in Sunrise ist für ÖTV-Daviscupper Jürgen Melzer am Sonntag Endstation.

Der 26-jährige Deutsch-Wagramer muss sich dem an sechs gesetzten Franzosen Sebastien Grosjean in zwei Sätzen 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Im Anschluss traf Melzer an der Seite des Finnen Jarkko Nieminen im Doppel-Halbfinale noch auf die beiden Serben Janko Tipsarevic/Dusan Vemic. Das Duo ist an zwei gesetzt.

Copyright www.laola1.at