Lospech für Jürgen Melzer

Lospech für Jürgen Melzer beim 349.000 Euro-Turnier in Estoril. Der Deutsch-Wagramer trifft zum Auftakt auf Nikolai Dawydenko. Die bisherigen drei Duelle gingen alle an den Russen. Dazu kommt, dass Melzer angeschlagen in das Turnier startet, hat er sich doch am 9. April im Training einen Bünderriss im linken Fuß zugezogen.

Copyright www.laola1.at