Melzer scheitert in Bangkok

Für Jürgen Melzer ist beim 576.000-Dollar-Turnier in Bangkok im Viertelfinale Endstation.

Der Niederösterreicher muss sich Jo-Wilfried Tsonga (FRA/2) in zwei Sätzen 3:6 und 2:6 geschlagen geben.

Australian-Open-Finalist Tsonga schlägt in diesem Spiel insgesamt 12 Asse, Melzer gelingen lediglich zwei.

Im Halbfinale trifft Tsonga auf seinen Landsmann Gael Monfils, der sich gegen Philipp Petschner (GER) 7:6 und 6:4 durchsetzt.

Copyright www.laola1.at