Melzer bezwingt Ivan Ljubicic

Jürgen Melzer schafft am Dienstag den Einzug ins Achtelfinale der Bank Austria-TennisTrophy in der Wr. Stadthalle.

Der 27-jährige Deutsch-Wagramer bezwingt den kroatischen Aufschlagkanonier Ivan Ljubicic dank einer konzentrierten Leistung 7:6 (3) und 6:3.

Im Head-to-Head stellt Melzer damit auf 3:0. Nächster Gegner des ÖTV-Daviscuppers ist der Spanier Juan Carlos Ferrero, der sich schon am Montag gegen Ivo Karlovic durchsetzte. Von 5 Duellen gegen Ferrero gewann Melzer bislang nur eines.

Copyright www.laola1.at