HTC Blau-Weiß Krefeld

Zum Auftakt der Tennis-Bundesliga-Saison 2016 gewann der HTC Blau-Weiß Krefeld 6:0 gegen den Rekordmeister aus Mannheim.

“Ein 6:0 ohne Satzverlust ist uns auch noch nie gelungen”, freute sich HTC-Teamchef Olaf Merkel. Krefelds “Mister Bundesliga” setzte im ersten Heimspiel auf bewährte Kräfte, die auch schon 2015 für Blau-Weiß aufschlugen.

Besonders beeindruckt war er vom Auftritt des ehemaligen Wimbledon-Sigers Jürgen Melzer, zu dem Merkel ein freundschaftliches Verhältnis pflegt. “Jürgen hat zehn Monate keine Turniere spielen können. Was er am Sonntag abgeliefert hat, war richtig stark.” Dies sahen auch die Fans so, die den 35-jährigen Wiener nach seinem Zwei-Satz-Sieg über Tobias Kamke euphorisch feierten.